Nachdenkenswertes ...

Die Themen bestimmen die Nutzer der Community. Also ran an die Tastatur! Keine Ahnung in welchen Bereich dein Thema passt? Das Sammelbecken fasst sie alle.
Benutzeravatar
iah
Beiträge: 1187
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 08:22
Has thanked: 43 times
Been thanked: 17 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von iah »

Detektiv hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 19:33
WARUM VERDAMMT NOCH MAL, MÜSST IHR IN DER WELT UMHERGEISTERN?
Ist ganz bestimmt Systemrelevant gewesen. Genauso wie die zig tausendfachen Grenzgänger von berufswegen. :x
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Pannemann »

Ist ja verrückt, dabei ist AstraZeneca ja sowas von sicher und der Söder wollte noch, dass sich alle mit impfen lassen.
Benutzeravatar
Earl Grey
Beiträge: 106
Registriert: Di 1. Okt 2019, 21:54
Has thanked: 7 times
Been thanked: 7 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Earl Grey »

Im Zusammenhang mit Corona sind allerhand Punkte nachdenkenswert. Ich komme aus dem Grübeln kaum noch raus. Nicht gut!
Benutzeravatar
Detektiv
Beiträge: 480
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 14:07
Has thanked: 14 times
Been thanked: 21 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Detektiv »

Jetzt fühlen sich Impfgegner bestätigt und die Impfbereitschaft dürfte generell nach unten gehen. Scheint so, dass alles was schiefgehen konnte auch schiefgegangen ist. :unknown:
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Pannemann »

Hätte man doch mal auf Bhakdi hören sollen. Der mahnt schon seit Januar zur Vorsicht und rät zur Gabe von Blutverdünnern.

Aber der ist ja ein Schwurbler, Querdenker, Covidiot ........
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Pannemann »

Wie die Gleichschaltung der Presse funktioniert, zeigt sich sehr schön an der Entwicklung der Bundespressekonferenz. Die einzigen Journalisten, die ihren Job vernünftig machen und kritisch hinterfragen, werden vom Rest dafür angefeindet.

Cancel Culture: "Das ist das Gift, das uns gerade zersetzt"
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Pannemann »

Heute entscheidet der Bundestag über eine Verlängerung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite.

Sie werden verlängern. Nicht weil es das Infektions­schutz­gesetz hergibt, sondern weil sie weiter Impfen wollen.
Fakten:
Laut Infektions­schutz­gesetz liegt eine epidemische Lage von nationaler Tragweite vor, wenn:

- die WHO eine gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite (Pandemie) ausgerufen hat und DE betroffen ist.
- die dynamische Ausbreitung einer gefährlichen Krankheit über mehrere Bundesländer in Deutschland droht.

Ist jetzt und in den kommenden Monaten nicht haltbar!

Aber darüber setzen sich die Damen und Herren einfach hinweg weil andernfalls die Notzulassung der Vakzine ungültig ist. Keine Zullassung kein Geldverdienen, äh Schutz *räusper*.

Lösung: Es wird weiterhin eine epidemische Lage von nationaler Tragweite ausgerufen, weil mit notzugelassenen Impfstoffen schön weiter geimpft werden soll. Faktenlage? Oh, äh, was, wieso, ja, nein, vielleicht.
Chashnew
Beiträge: 496
Registriert: Di 12. Mär 2019, 10:39
Has thanked: 16 times
Been thanked: 18 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Chashnew »

Immer nur negativ. Arme Wurst.
Wellerman
Beiträge: 69
Registriert: Di 25. Mai 2021, 19:38
Has thanked: 3 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von Wellerman »

Corona ist sicher nicht an allem Schuld, dass ich in der Sommersaison 2021 am Strand den Bauch einziehen muss damit ich sportlich aussehe, also daran ist Corona sicher Schuld. :D
Benutzeravatar
vivi
Beiträge: 772
Registriert: Do 20. Sep 2018, 10:06
Has thanked: 37 times
Been thanked: 21 times

Re: Nachdenkenswertes ...

Beitrag von vivi »

Statt Bikini wähle ich lieber den Badeanzug. Der kaschiert einige Problemzonen sehr gut.
Attestierter Pastafarianismus
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast