Seite 4 von 4

Re: Massenüberwachung

Verfasst: Mo 18. Okt 2021, 21:39
von Falke
Das die EU Verschlüsselung schwächen oder aushebeln will ist ein absolutes No-Go!
Kryptographen sehen das als wesentlichen Schritt Richtung Polizeistaat.
https://fm4.orf.at/stories/3018803/


Wir brauchen starke Kryptographie, nur so ist sichere Kommunikation möglich!

Re: Massenüberwachung

Verfasst: Di 19. Okt 2021, 11:39
von vivi
Meine Geheimnisse bleiben weg vom digitalen Leben.

Re: Massenüberwachung

Verfasst: Do 21. Okt 2021, 19:07
von Laxo
Ein Beispiel wie weit im Zuge von Covid die Massenüberwachung ohne Widerstand etabliert worden ist.

Corona Berlin: Impfpass, QR-Code, E-Mail - Die neue Türpolitik im Berghain
morgenpost.de hat geschrieben:Er habe sich am Sonntagmorgen, 10. Oktober, um 6 Uhr zusammen mit drei Freunden in der Schlange vor dem Berghain angestellt. Nach einer Stunde sei er durchgelassen worden, so der Besucher. Mitarbeiter hätten seinen digitalen Impfpass eingescannt und ihn mit seinem Personalausweis abgeglichen. Anschließend habe er einen QR-Code scannen müssen, den sogenannten Berghain-Pass. Ähnlich wie bei anderen Apps zur Kontaktnachverfolgung habe er dort seine Anschrift und E-Mail-Adresse hinterlegen müssen. Die Eingabe einer falschen E-Mail-Adresse schließt er aus, da man sofort im Anschluss eine Bestätigungs-E-Mail erhalte, mit der man eintreten dürfe. „Der Vorgang wurde auch kontrolliert“, so der Besucher.
Trotz Impfung! Scheint so, das wird das neue Normal. Mir tut der Nacken weh vom vielen Kopfschütteln. :|

Re: Massenüberwachung

Verfasst: Do 21. Okt 2021, 19:38
von vivi
Tu ich mir nicht an. Da bleibe ich lieber kuschelig auf dem Sofa.
Die jungen Leute kann ich aber schon verstehen. Die Jugend zieht so schnell vorbei. *denk