Coronavirus

Die Themen bestimmen die Nutzer der Community. Also ran an die Tastatur! Keine Ahnung in welchen Bereich dein Thema passt? Das Sammelbecken fasst sie alle.
Benutzeravatar
Advisor
Technik
Beiträge: 282
Registriert: So 27. Mär 2016, 13:48
Has thanked: 8 times
Been thanked: 21 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Advisor »

Auf Wunsch des Themenstarters wieder geöffnet.
Benutzeravatar
Detektiv
Beiträge: 480
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 14:07
Has thanked: 14 times
Been thanked: 21 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Detektiv »

Das ging ja schnell. Danke @Advisor!

Mich beschäftigt das Thema im Moment wieder. Versuchen wir das sachlich weiter zu Diskutieren.
Ich bin inzwischen doppelt geimpft und habe den digitalen Impfnachweis auf meinem Smartphone. Es geht mir gut!
Angst vor der Infektion bleibt trotzdem. Impfdurchbrüche sind scheinbar nicht so selten. Was mich nachdenklich macht sind solche Sachen:
Die Patienten und Patientinnen auf den Intensivstationen, die nicht geimpft sind, seien größtenteils ältere Menschen, deren zweite Impfung schon weit zurückliege.
Was haltet ihr davon?
Benutzeravatar
Falke
Beiträge: 581
Registriert: Mi 6. Apr 2016, 08:57
Has thanked: 16 times
Been thanked: 5 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Falke »

Wer schreibt den Blödsinn?
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Pannemann »

Israel macht es vor. Ohne halbjahres Boostershot biste ungeimpft. Pfizer beantragt übrigens die Zulassung für Kinder ab 5.
Verbrecher!
Benutzeravatar
Earl Grey
Beiträge: 105
Registriert: Di 1. Okt 2019, 21:54
Has thanked: 7 times
Been thanked: 7 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Earl Grey »

Wieso da von ungeimpft geschrieben steht, ist mir nicht klar.
Tatsächlich sinkt für Risikopatienten ein schwerer Verlauf aber eben nicht gegen Null.
Das ist keine neue Erkenntnis.
Benutzeravatar
iah
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 08:22
Has thanked: 41 times
Been thanked: 17 times

Re: Coronavirus

Beitrag von iah »

Das Thema ignoriere ich gekonnt. Soweit das eben möglich ist.
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Pannemann »

Gesund, im Bezug auf die Krise, wird nun ausgesondert. Denkt bitte in aller Ruhe darüber nach.
Chashnew
Beiträge: 496
Registriert: Di 12. Mär 2019, 10:39
Has thanked: 16 times
Been thanked: 18 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Chashnew »

Es tönt, ende November wird die epidemische Lage von nationaler Tragweite beendet. Unbedingt! :yes:
Benutzeravatar
gasman45
Beiträge: 692
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 18:50
Has thanked: 49 times
Been thanked: 53 times

Re: Coronavirus

Beitrag von gasman45 »

Ja, der (Noch-)Gesundheitsminister entscheidet, dass die Pandemie demnächst vorbei ist, egal ob das Coronavirus damit einverstanden ist oder nicht. Was die Medizin- und Pflegekräfte zu dem Thema sagen, interessiert die superschlauen Politiker ja gar nicht!

Der Doppelimpfstatus steht bei gut 70 % bundesweit, rechnet man die Zahl der Frühgeimpften aus dem ersten Quartal des Jahres (die auf die dritte Spritze warten) ab, heißt es ganz klar, dass ein Drittel unserer Bevölkerung, darunter fast alle Kinder und Jugendlichen, außer durch Masken und Abstand keinerlei Schutz vor Covid19-Erkrankungen (von leichten Erkältungserscheinungen über Atemprobleme bis zu Dauerbeatmung und Sterbefälle) hat.

Das sehe sogar ich als medizinischer Laie, und deshalb bleibe ich für etliche Monate weiterhin bei den bisherigen Schutzmaßnahmen FFP2, Abstand, Hygiene und möglichst Abschottung von Menschenansammlungen!
Schließlich möchte ich noch möglichst viele Jahre gesund mein Rentnerdasein geniessen! *2cent
Seit ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen! :yes:
Benutzeravatar
Pannemann
Beiträge: 299
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:27
Has thanked: 10 times
Been thanked: 6 times

Re: Coronavirus

Beitrag von Pannemann »

gasman45 hat geschrieben:
Mi 20. Okt 2021, 09:55
Der Doppelimpfstatus steht bei gut 70 % bundesweit, rechnet man die Zahl der Frühgeimpften aus dem ersten Quartal des Jahres (die auf die dritte Spritze warten) ab, heißt es ganz klar, dass ein Drittel unserer Bevölkerung, darunter fast alle Kinder und Jugendlichen, außer durch Masken und Abstand keinerlei Schutz vor Covid19
Ob das Impfen wirklich was nutzt bleibt die Frage. Vergleich mit Florida. Es hieß immer wieder Florida sei quasi ein "failed state", weil es dort keine Lockdowns, keine Maskenpflicht und ähnliches gab. Wenn ich mir die Zahlen so anschaue, dann kann ich kein "fail" erkennen.
Aktuell ist dort bei einer Impfquote von 50% eine Inzidenz von 14.

Hauptsache der Pharmamafia klingeln die Kassen. Ohne Rücksicht auf Einzelschicksale durch, zum Teil, heftige Nebenwirkungen.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste