Digitale Selbstverteidigung?

Das Internet und ich.
Benutzeravatar
Malt
Beiträge: 95
Registriert: Di 12. Nov 2019, 12:09
Has thanked: 10 times
Been thanked: 9 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Malt »

Zwiebel hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:16
Wobei meine Daten weit mehr verbreitet werden
Bei Whatsapp das Mikro sperren ist eine gute Idee. Die hören gerne ohne Anlass mit.
Benutzeravatar
vivi
Beiträge: 877
Registriert: Do 20. Sep 2018, 10:06
Has thanked: 43 times
Been thanked: 28 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von vivi »

Zwiebel hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:16
Wobei die Apps echt schwierig einzuschätzen sind. 348 Apps auf dem Handy, sagt die Anzeige beim aktualisieren.
So viele?! :shock:
Bei mir sind es 137.
Attestierter Pastafarianismus
Zwiebel
Beiträge: 153
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:30
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Zwiebel »

Ich hatte bissi wackeligen W-lan Kontakt gleich nach Post hier. Passend zur Fragestellung und wenn ich nicht so paranoid wäre, würde ich an eine Verschwörung denken.

Ich hatte Besuch. Außerdem mein und mein Mann plus Besuch wodsäbb. Plus Spiele von jetztspielen.ws und leider mehreren Zeitungen online. Da hört ich bereits von Problemen.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Rückseite meines Beitrages.
Zwiebel
Beiträge: 153
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:30
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Zwiebel »

Ich sollte wohl "klar ziehen".

Letzten Monat waren es 8GB raus und 120GB rein.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Rückseite meines Beitrages.
Benutzeravatar
Earl Grey
Beiträge: 128
Registriert: Di 1. Okt 2019, 21:54
Has thanked: 9 times
Been thanked: 11 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Earl Grey »

Zwiebel hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 23:21
Ich sollte wohl "klar ziehen".

Letzten Monat waren es 8GB raus und 120GB rein.
Was machst du mit dem Dingen? Soviel brauchts bei mir das ganze Jahr nicht. :o :shock:
Benutzeravatar
Laxo
Beiträge: 243
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:31
Has thanked: 3 times
Been thanked: 9 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Laxo »

Gegen den Einsatz von Microsoft 365 oder Microsoft Teams. Eine Aktion von Digitalcourage.de:
Datenverarbeitung an der Schule: Nutzen Sie Ihre Rechte!
Benutzeravatar
iah
Beiträge: 1252
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 08:22
Has thanked: 50 times
Been thanked: 19 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von iah »

Das Chaos wird größer und größer. Wann wird den Schülern wieder Wissen vermittelt? Bin ich froh diese Phase hinter mir zu haben.
Benutzeravatar
Detektiv
Beiträge: 487
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 14:07
Has thanked: 14 times
Been thanked: 22 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Detektiv »

Der Gedanke geht mir ebenfalls oft durch den Kopf. Es ist ein verdammt harte Zeit grade. Besserung ist nicht in Sicht wenn du mich fragst. Warum kann nicht endlich jemand für klare Linie sorgen?
Benutzeravatar
Falke
Beiträge: 583
Registriert: Mi 6. Apr 2016, 08:57
Has thanked: 16 times
Been thanked: 6 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Falke »

Gestern sah ich einen Bericht über einen Campingwart, der die CWA verpflichtend macht. Den Shitsturm muss er jetzt aushalten.
Benutzeravatar
Laxo
Beiträge: 243
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:31
Has thanked: 3 times
Been thanked: 9 times

Re: Digitale Selbstverteidigung?

Beitrag von Laxo »

Bewegungsdaten widersprechen!

Mobilfunkanbieter haben begonnen anonymisierte Handydaten bzgl. Bewegungsprofilen weiterzugeben.

Die Netzanbieter Telekom, Vodafone und Telefónica wissen, wo ihr euch mit eurem Handy gerade aufhaltet und speichern euren Standort auch ab.

Man muss beim Netzbetreiber aktiv Widerspruch gegen die Datenweitergabe einlegen.

Telefonica:
Sende Abmelden an 66866

Telekom:
Kontaktformular ausfüllen unter
https://www.optout-service.telekom-dien ... eldung.jsp

Vodafone:
Keine Aktion notwendig.
Vodafone Deutschland unterhält beziehungsweise betreibt keine Daten­analyse mit externen.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste